Schmetterling

Moderne Wissens-Bibliothek

Was gehört zu einem modernen Wissen? Zukunftswissen? Wissen, das nicht jeder hat?

Viele Menschen entwickeln sich gerade in ihrem Bewußtsein stark weiter. Sie nutzen entsprechend mehr von Ihrer Gehirnkapazität. Bei den meisten geht diese nicht über 10 - 12 % hinaus.

 

Wie Forschungen im Rahmen des Humangenomprojektes ergeben haben, weisen über 90 Prozent der menschlichen DNA keinerlei erkenntliche Symmetrie oder Codes auf, sondern verhalten sich scheinbar chaotisch. Lediglich etwa vier Prozent machen die 23.000 Gene des menschlichen Körpers aus. Und der Rest? Bislang ein Rätsel.  Besteht unsere DNA zum Großteil aus Quanteninformationen für den menschlichen Körper? Und was steckt in diesen Anweisungen, die aus über 2,7 Milliarden chemischer Bausteine pro DNA-Doppelhelix bestehen? Birgt unsere DNA tatsächlich unsere gesamte persönliche Akasha-Chronik? Und was stellt die DNA sonst noch dar? Gibt es die Akasha-Chronik, in der wir lesen können?


Die etblierte Wissenschaft geht lediglich von einer 2-Strang-DNA aus,.

Die Quantenphysiker, andere Wissenschaftler oder auch geistige Heiler /Energie- oder Lichtarbeiter, die auf dieser Basis forschen, wissen aber mehr. Nach den neuesten Erkenntnissen der Quantenphysik besteht unsere Kosmische Matrix aus 12 Dimensionen:

Sie beinhalten:

  • den Kosmische Datenspeicher,
  • das Universelle Informationsfeld,
  • das Globale Informationsfeld, 
  • den Materiellen Körper,
  • die 4 Dimension der Zeit,
  • dem Persönlichen Energetischen Regulationsfeld
  • und dem Persönlichen Informationsfeld. 

Alle Informationen aus den höheren Dimensionen haben Einfluss auf die darunterliegenden Dimensionen!
Burghardt Heim hat durch mathematische Berechnungen diese Zusammenhänge herausgefunden, siehe dazu  http://www.institut-qset.de/theorien-hintergruende-zum-verstaendnis-des-timewavers/news/die-wirkweise-und-das-ineinandergreifen-der-12-dimensionen-nach-burkhard-heim/news.php?id=39&c=8

 

Zitat aus: https://www.thetahealingpraxis.de/DNA-Aktivierung-Zellprogrammierung/Aktivierung-13-Strang-DNA:
Das System der 12 ist eine in unserem Universum heilige Verbindung. Sie ist der Ausdruck eines vollendeten Zyklus. Der 13 Strang wurde mir 2010 gezeigt. Er liegt um die Chromosome als 8 (Zahl der Unendlichkeit). Er verbindet die Energie im Außen und Innen. Man kann auch sagen die weibliche mit der männlichen Energie und das Feinstoffliche mit dem Feststofflichen. Seele und Körper. 
Unsere Kinder der neuen Zeit "Kristallkinder" und "Regenbogenkinder" kommen schon mit der veränderten DNA auf diese Welt und haben daher schon Fähigkeiten, die uns zum Staunen bringen. Sie sehen und nehmen Dinge wahr, die wir mit der 2-Strang DNA noch nicht erkennen können.
Durch die Rückkoppelung und die Aktivierung aller 12 Stränge verändert sich langsam und sanft die Zellebene. Die Heilenergie und Aktivierung saniert unsere gesamte DNS Struktur. Unsere DNS erhält durch die Sonne neue Lichtinformationen der göttlichen Quelle, die unser Bewußtsein und unsere Heilkraft stets erhöhen. Durch die aktivierte DNS erhalten wir Zugang zu allen Informationen dergöttlichen Quelle.
Sogar die Wissenschaft weiß um die energetischen Phänomene der DNS-Struktur, kann sie aber noch nicht erklären. 

 

Man findet sie in den 12 Stunden eines Tages, in den 12 Monaten, inden 12 Dimensionen, 12 Tier kreiszeichen, 12 Strahlen Gottes, 12 Apostel, 12 Stämme Israels etc.

Die 13 – Strang DNS, ist der vollendete genetische Code, die vollendete menschliche DNS. Anders als von vielen angenommen, besteht die 13–Strang DNS nicht aus 13 Strängen. Die 13- Strang DNS besteht wie bisher aus zwei Hauptsträngen, die jedoch von kristallinen Brücken durchdrungen sind und jede dieser Brücken hat 13 Stränge. Jede dieser 13 kristallinen Brücken steht in Resonanz mit einer Dimension unseres Universums. Sind die 13 kristallinen Brücken der 13-Strang DNS erstmal aktiv ist es möglich, uns in allen 13 Dimensionen gleichzeitig zubewegen. Nach und nach werden nun die einzelnen Stränge bei uns Menschen aktiviert. Die 13-Strang DNS ist der vollkommene Ausdruck eines göttlich vollendeten physischen Körpers. Die ätherische 13-Strang DNS ist vielen spirituellen Menschen geläufig. 
Zitat Ende

 

Die physische Wissenschaft erkennt momentan bei den Menschen 2 DNA Stränge an. Energetisch gesehen haben wir alle 12 DNA Stränge. Bisher nutzen wir nur ca. 5% unseres DNA-Potentials. Für den Aufstieg der Mutter Erde ist die Aktivierung der inaktiven DNA wichtig, sie dient der Regeneration unserer geliebten Mutter Erde und ist Voraussetzung für ein harmonisches Leben jedes Einzelnen im Einklang mit allen Erdenbewohnern in den neuen Energien.

 

Spirituell gesehen ist die DNA weit mehr als eine chemische Kette von Molekülen. Die DNS ist eine, der heiligen Geometrie entsprechende, göttliche Ausdrucksform, die uns und den Schöpferebenen als Sende- und Empfangstation dient. Die Form der DNS entspricht einer in sich gedrehten doppelten Spirale. Mit dem technischen Verständnis betrachtet, ist die DNS eine optimale Antennenkombination aus Stab- und Ringantenne, um magnetische und elektrische sowie elektromagnetische Signale zu empfangen. Als Menschheit sind wir gerade dabei, das Mysterium DNS auf mehreren Ebenen zu entschlüsseln. Einige dieser Ebenen sind nachfolgend beschrieben. 

 

Die größeren DNA-Systeme werden in der kreativen Masse erschaffen. Es sind Urmatrixprogramme die neuen Universen und Sternensystemen als Gesetzmäßigkeiten dienen. Die größeren DNA-Systeme unseres Universums sind z.B. die heilige Geometrie, Mathematik, Frequenzen bzw. Schwingung.

Quelle und Weiterlesen: https://www.cosmic-schwingung.de/kristall-dna-aktivierung-mit-theta-frequenzmethode/ 

 

 Der geneigte Leser, der sich hierfür interessiert, möge mal im Internet forschen nach aktivierter DNA, 12-Strang-DNA oder gar 13.Strang der DNA,.

Mit diesem Wissen arbeiten moderne Verfahren aus der Informationstherapie wie z.B. innerwise vn dem Arzt Uwe Albrecht - siehe dazu unser Forum:
https://www.bzk-mitgliederforum.de/t82f28-Was-ist-das-innerwise-System.html

oder EnKomp, die Energetische Kompensationstherapie siehe
https://www.bzk-mitgliederforum.de/t81f28-EnKomp-Eine-Energetische-Kompensationstherapie-ein-neues-System.html