Radiästhesie-Test

Resonanztest zu verschiedenen Belastungsarten , fremden Energiefeldern usw.

Wer zum Beispiel geopathisch belastet ist, hat immer Resonanz zu bestimmten Frequenzen, die einer Wasserader, einer Erdverwerfung oder einer Verzerrung des Erdmagnetfeldes bzw. der jeweiligen Gitternetze und deren Einkopplungen zugeordnet ist.  Auch ein Heizöltank im Keller kann heftige Beschwerden auslösen, die Resonanzen sind am Körper zu testen. 

Das Gleiche gilt für Elektrosmog-Sensibilität - auch hier kann man immer eine Resonanz messen zu ganz bestimmten Frequenzen, sei es nun der Oberbegriff für alle Frequenzen von Elektrosmog, aber auch die einzelnen Frequenzen für Mobilfunk, W-LAN, Hyperschall, Infraschall oder HAARP usw.

Weiter gilt das für Resonanzen für alle Frequenzen, seien es nun Borrelien oder Herpesviren.

All diese Frequenzen schwingen im Körper dauerhaft weiter, wenn z.B. eine dauerhafte Belastung durch eine Wasserader vorhanden ist. Manifestierten Frequenzen erfordern aber einen erhöhten Aufwand für die Erhaltung der Balance (Vitalität), kosten als Lebenskraft. Menschen werden leicht müde, wenn sie Störfeldern im Wohnumfeld ausgesetzt sind.

 

Benötigt für einen Radiästhesie-Test wird immer ein Teil des Betroffenen als Hologramm - am besten geeignet ist ein Photo (wie die Schreibweise schon sagt, strahlt es Photonen ab)  von der Testperson oder vom Tier, aber es reicht auch nur Namen und Adresse des Betroffenen - er / es muss nur eindeutig im Universum identifizierbar sein!

Das Foto kann digital gesendet werden an kontakt@cmsschmedt.de

Die Ergebnisse werden per Mail oder Telefon mitgeteilt!

Radiästhesie-Resonanztests

1) Resonanztest für Belastungen alle Arten von Elektrosmog und geopathische Störzonen 

2) erweiterter Resonanztest auf Anfrage - z.B. Umweltbelastungen wie Schwermetalle, Vergiftungen,  zu fremden Energiefeldern von z.B. Parasiten, Mikroben, die auf Elektrosmog reagieren u.w.

Benötigt wird ein Photo, auf dem allein der zu Testende (Mensch oder Tier) zu sehen ist oder genauer Namen und Anschrift.

Radiästhesie Resonanztest

35,00 €

  • verfügbar

Weitere Resonanztests auf Anfrage!

Rechtlicher Hinweis: Die klassische Schulmedizin hat die hier auf dieser Page dargestellten Zusammenhänge zwischen Elektrosmog / Geopathie und daraus resultierenden Belastungen für die Gesundheit von Mensch und Tier und insbesondere die auf diesen Seiten genannte Wirkung bioenergetischer Schwingungen bzw. radionischer Informationsmuster bislang weder akzeptiert noch anerkannt.

Das gilt auch für Verfahren mit der Radiästhesie und der Radionik.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilsaussagen dar.